Logo  bild
 
pfeil Startseite
 
pfeil Impressum
 
pfeil Datenschutzerklärung
 
pfeil Zurück
 
bild

Grüne Jugend
 
Fakten
 
Wahlprogramm 2014-2020
 
Artgerecht
 
Kein Ei der mit 3!
 
Kanal Grün - Der grüne Kanal bei YouTube
 

08.02.2011: Bericht von der Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung
Zu Beginn der Mitgliederversammlung begrüßte Sprecher Erich Prinz einige neue Mitglieder mit einem kleinen Präsent. In seinem Rückblick nahm er auch Bezug auf die neue rot-grüne Landregierung und die wieder erstarkte Antiatomkraftbewegung.
 
Bericht der Fraktionsvorsitzenden
Charlotte Ahrendt-Prinz, die Sprecherin der grünen Ratsfraktion, berichtete über die Arbeit der Fraktion im letzten Jahr und gab einen Ausblick über die aktuellen Baustellen der Ratsarbeit.
Danke Erich!
Die Vorstandswahlen waren ein wichtiger Tagesordnungspunkt der Mitgliederversammlung des OV Coesfeld. Nach 14 Jahren als Sprecher stellte sich Erich Prinz nicht zu Wiederwahl. Für sein Engagement und seine erfolgreiche Arbeit sprach ihm, stellvertretend für alle Mitglieder, Doris Vogt Dank und Anerkennung aus.
Erich Prinz und Norbert Vogelpohl, neuer Sprecher des OV
In dem anschließenden Wahlgang wurde Norbert Vogelpohl einstimmig zum neuen Sprecher gewählt. Wolfgang Skornitzke wurde als Kassierer ebenso bestätigt wie die Beisitzer Eberhard Knost und Paul Diesner, neu in den Vorstand wurden Christian Averkamp und Hans-Jürgen Braukmann gewählt.
Rainer Gildhuis berichtet tierquälerische Mastmethoden und Massentierhaltung
Inhaltlicher Schwerpunkt der Versammlung war die Entwicklung der Tiermastanlagen in dieser Region. Rainer Gildhuis berichtete über die dynamische Zunahme der Mastplätze und die vielfältigen Gefährdungen für Mensch und Umwelt sowie die tierquälerischen Mastmethoden der Massentierhaltung. Die Grünen haben sich vorgenommen, dieses Thema weiter politisch zu bearbeiten.
Mitgliederversammlung am 8.2.2011

Die Weiterentwicklung der Schullandschaft wird nach Vorliegen des neuen Schulentwicklungsplans für die Sekundarstufe I ein weiteres wichtiges Arbeitsfeld sein. Hier werden Vorstand und Fraktion gemeinsam die politische Diskussion in Coesfeld voranbringen.

Die Versammlung war einmütig der Auffassung, dass durch das Aufkündigen des Atomkonsenses durch die gegenwärtige Bundesregierung, die Auseinandersetzung mit der Atom-Lobby engagiert betrieben werden muss. Auch in diesem Jahr wird es in der Region Anti-Akw-Aktionen und Demonstrationen, nicht nur rund um den „Tschernobyl-Tag“ geben. Hieran werden sich die Coesfelder Grünen aktiv beteiligen. Sie freuen sich dabei auch auf die Zusammenarbeit mit Pax-Christi.

Der neue Vorstand

Der neue Vorstand (v.l.):Hans-Jürgen Braukmann, Christian Averkamp, Norbert Vogelpohl, Paul Diesner, Erich Prinz (scheidender Sprecher), Wolfgang Skornitzke, Eberhard Knost.

 
Pfeil Bericht der AZ über den Abend