Logo  bild
 
pfeil Startseite
 
pfeil Impressum
 
pfeil Datenschutzerklärung
 
pfeil Zurück
 
bild

Grüne Jugend
 
Fakten
 
Wahlprogramm 2014-2020
 
Artgerecht
 
Kein Ei der mit 3!
 
Kanal Grün - Der grüne Kanal bei YouTube
 

05.05.11: Sechste Öko-Radtour der Grünen mit Rekordbeteiligung
Sechste Öko-Radtour

Ca. 60 Radlerinnen und Radler starteten Christ Himmelfahrt bei herrlichstem Sommerwetter um 14 Uhr auf Einladung der Coesfelder Grünen vom Treffpunkt Bürgerhalle zur sechsten Öko-Radtour.

Erste Anfahrstation war auf dem Brink einer der letzten kleinen bäuerlichen Landwirtschaftbetriebe in unserer Region.

Nach der Besichtigung des Hofes mit Bauerngarten, Scheunen mit Schwalben und den Stallanlagen ging es auf die dazugehörige alte Obstwiese.

Hier öffnete der NABU-Eulenexperte Winfried Rusch den dort installierten Eulenkasten und holte drei kleine Käuzchen heraus.

Nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen waren von dem Erlebnis mal so ein kleines Käuzchen in der Hand zu halten ganz angetan.

Winfried Rusch erzählte während des Beringens der Käuzchen noch vieles Wissenswertes über das allgemeine Lebensumfeld der Käuzchen.

Sechste Öko-Radtour

Weiter ging es zu den alten Abgrabungen der ehemaligen Ziegelei Kuhfuss.

In dem jetzigen Naturschutzgebiet wurden die RadlerInnen schon vom NABU-Experten Rudolf Averkamp erwartet.

Erst mal wurde aber bei selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und erfrischenden Getränken, das bisher gesehen und gehörte diskutiert.

Sechste Öko-Radtour

Gut gestärkt lauschte man danach den Ausführungen Rudolf Averkamps zu dem vom NABU betreutem Naturschutzgebiet und den angrenzenden Wäldern.

Während der anschließenden Begehung gab es neben weiteren Informationen auch Frösche, Libellen und vieles weiteres zu sehen.

Viele TeilnehmerInnen waren auf dem Heimweg sehr angetan von der Veranstaltung und versprachen nächstes Jahr wieder dabei zu sein.

Sechste Öko-Radtour